Stark für Kinder

 

Gesund, stark und selbstbewusst - so sollen Kinder aufwachsen! Bundesweit begeistern rund 1.600 Gesundheits­förderinnen die Kinder für das Thema Gesundheit und erforschen mit ihnen, was sie selbst tun können, um gesund zu bleiben und sich wohlzufühlen. 

 

Machen Sie mit!

 

Gesundheit liegt Ihnen am Herzen? Die Arbeit mit Kindern macht Ihnen Freude? Sie bringen eine Qualifikation im gesundheitlichen oder pädagogischen Bereich mit? Sie möchten sich an einzelnen Vormittagen auf nebenberuflicher Honorarbasis etwas dazuverdienen? Wunderbar! 

 

Gemeinsam mehr erreichen 

 

Zusammen mit den Lehrkräften begleiten Sie die Klassen durch das Schuljahr. Bei Ihren Besuchen erforschen Sie mit den Kindern neue Themen und bringen spannende Materialien mit. In der 1. Jahrgangsstufe kommen Sie zweimal, von Klasse 2-4 je dreimal pro Schuljahr in Ihre Klasse. Die Lehrkräfte sind bei Ihren Stunden anwesend.

 

Zu Beginn jeden Schuljahres lernen Sie die Lehrkräfte kennen und klären inhaltliche und organisatorische Fragen. Die Termine für Ihre Stunden vereinbaren Sie mit den Lehrkräften. Auf Wunsch der Schule können Sie einen Elternabend zu Klasse2000 gestalten. 

 

 

So unterstützen wir Sie 

Ob Theorie, Unterrichtsinhalte oder Material: Wir geben Ihnen das richtige Werkzeug an die Hand. In unseren Schulungen erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Programm und erhalten pädagogische Tipps für Ihre Arbeit in der Klasse. Sie bekommen von uns das Material und Wissen, das Sie brauchen, um die Kinder beim gesunden Aufwachsen zu begleiten. 

 

Ansprechpartnerinnen vor Ort

 

Unsere 20 Regionalen Koordinatorinnen sind Ihre Ansprechpartnerinnen vor Ort. Sie bereiten Sie in den Schulungen vor und stehen Ihnen auch später bei Fragen zur Seite. 

Wir bereiten Sie vor

Für jede Jahrgangsstufe, in der Sie unterrichten, bieten unsere Regionalen Koordinatorinnen eine Schulung an. So können Sie sicher und gut vorbereitet mit dem Unterricht starten.

 

Unsere Schulungen 

 

Die Schulung besteht aus drei Bausteinen:

 

  1. einem Einführungsvideo,
  2. Selbststudium,
  3. einer Schulung mit Ihrer Koordinatorin mit vielen praktischen Übungen.

 

So können Sie sicher und gut vorbereitet in Ihre Tätigkeit starten.

Ausführliche Unterlagen und die benötigten Materialien erhalten Sie bei den Schulungen.

Werden Sie Gesundheitsförder:in 

Als Gesundheitsförder:in arbeiten Sie nebenberuflich und selbständig mit einem Honorarvertrag. Pro Klasse2000-Stunde (45-60 Minuten), Lehrergespräch und Elternabend erhalten Sie pauschal 32 €, Fahrtkosten werden erstattet (30 Cent pro km).

 

Das bringen Sie mit: 

 

  • eine Qualifikation im Bereich Gesundheit oder Pädagogik.
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern.
  • Zeitmanagement, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative.
  • Vor Ihrem ersten Einsatz benötigen wir ein erweitertes Führungszeugnis.
  • Sie erfüllen die geltenden Bestimmungen zum Masernschutz. 

Infos: Kompakt und direkt

In rund 30 Minuten erfahren Sie das Wichtigste über die Ziele, Themen und Arbeitsweise unseres Unterrichtsprogramms. 
Von unseren Regionalen Koordinatorinnen gerfahren Sie, wie Sie als Honorarkraft bei Klasse2000 dazu beitragen, dass Kinder gesund groß werden. 

 

Melden Sie sich zu unserem Info-Webinar an:

 

am 18. Juni 2024 um 14 Uhr

am 01. August um 9 Uhr

am 21. August um 10 Uhr

am 10. September um 14 Uhr

am 23. September um 20 Uhr

am 10. Oktober um 10 Uhr

 

Für die Webinare verwenden wir die Software GoToWebinar. Hier finden Sie eine Kurzanleitung.

 

Informationen zu Themen, Unterricht und Honorar finden Sie in unserem Info-Flyer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Haben Sie eine Qualifikation im Bereich Gesundheit oder Pädagogik und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern? Dann füllen Sie einfach unseren Bewerbungsbogen aus. Bei Abschluss eines Honorarvertrags benötigen wir zusätzlich noch einen Nachweis Ihrer Qualifikation und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. 

 

Hier können Sie tätig werden

 

Über 3.800 Schulen in ganz Deutschland machen bei Klasse2000 mit und jährlich kommen neue dazu. Unsere Regionalen Koordinatorinnen wissen, wo Gesundheits­förderinnen gebraucht werden. Auch wenn Ihre Region momentan noch nicht dabei ist, kann  sich jederzeit  eine Schule anmelden. 

Christine Fahrenkrog
Christine Fahrenkrog

Es bereitet so viel Freude und es ist gleichzeitig so sinnvoll, frühzeitig Wissen zu vermitteln und damit auch Prävention zu fördern. Ich bin total begeistert und freue mich, zusammen mit den Kindern, die Themen Gesundheit und Lebenskompetenzen zu erforschen und zu entdecken.

 

Gesundheitsförderin in Schleswig-Holstein

Peter Marysko
Peter Marysko

Ich bin Lion aus Leidenschaft. Meine Verantwortung gegenüber unseren Kindern in den Grundschulen kann ich als Gesundheitsförderer bei Klasse2000 in besonderen Maße wahrnehmen. Es gibt nichts schöneres, um Glücksgefühle zu bekommen.

 

Gesundheitsförderer und Mitglied im Lions Club in Mannheim

Manuela Breuer
Manuela Breuer

Mir macht die Arbeit mit den Kindern jeden Tag von neuem viel Spaß. Die größte Motivation ist die Begeisterung, mit denen die Kinder mitmachen, die Dankbarkeit, die sie mir entgegenbringen und die Freude, die sie alle zeigen, wenn KLARO und ich in der Schule auftauchen.

 

Gesundheitsförderin in Hessen

Du kennst jemanden, der oder die als Gesundheitsförder:in
Kinder für Gesundheit begeistern möchte?

Dann teile diese Programmseite mit einer persönlichen
Nachricht auf WhatsApp oder via E-Mail.
Vielen Dank fürs Weiterleiten!