Unsere größten Förderer

Schuljahr 2020/21, Stand: 30.06.2021

Wichtigster Partner: Die Lions Clubs in Deutschland

 

Bundesweit unterstützen über 600 Lions Clubs Klasse2000. Sie sind der wichtigste Partner des Programms, indem sie es vor Ort bekannt machen, sich bei der Patensuche engagieren und selbst Patenschaften übernehmen.

 

BZgA

 

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung fördert Klasse2000 im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit. Schwerpunkt ist dabei die Beschaffung von Unterrichtsmaterial für das Programm. Dadurch wird die bundesweite Aufnahme von Klassen aus neuen Schulen ermöglicht, so dass das Programm Klasse2000 weiter verbreitet werden kann.

 

 

 

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

 

Die AOK Bayern übernimmt seit dem Schuljahr 2015/16 volle Patenschaften für Klassen in Bayern, vorzugsweise an Schulen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Kinder. Außerdem hat sie die Entwicklung der Internet-Plattform www.klaro-labor.de ermöglicht. Die AOK Bayern ist bundesweit der größte Einzelpate.

 

BBBank Stiftung

 

Die BBBank Stiftung übernimmt seit dem Schuljahr 2019/20 Patenschaften für Klassen in bundesweit 23 Städten.

 

AOK Baden-Württemberg

 

Die AOK Baden-Württemberg übernimmt seit dem Schuljahr 2016/17 vierjährige Teilpatenschaften für Klassen aus Baden-Württemberg.

 

Novitas BKK

 

Die Novitas BKK unterstützt Klasse2000 seit dem Schuljahr 2000/2001. Sie übernimmt Patenschaften in Nordrhein-Westfalen.

 

AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen

 

Die AOK Hessen finanzierte von 2005 bis 2008 eine Längsschnittstudie über die Wirkungen von Klasse2000. Seit 2009 unterstützt sie die Teilnahme von hessischen Grundschulklassen an dem Programm durch die Übernahme von vierjährigen Teilpatenschaften.

 

AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen

 

Die AOK Niedersachsen übernimmt seit dem Schuljahr 2017/18 vierjährige Teilpatenschaften für Klassen aus Niedersachsen.

 

Mondelēz International Deutschland

 

Die Mondelez International Foundation förderte Klasse2000 von 2011-2020. Sie ermöglichte die Durchführung einer randomisierten Kontrollgruppenstudie zum Thema Ernärung und Bewegung und förderte Klassen in den neuen Bundesländern. Mondelēz Deutschland setzt die Partnerschaft der Unternehmensstiftung fort und übernimmt seit 2020 Patenschaften. 

 

 

Pronova BKK

 

Die pronova BKK fördert Klasse2000 seit 2017/18 durch die Übernahme von Patenschaften an ihren Standorten.  

 

AOK NordWest – Die Gesundheitskasse 

 

Die AOK NordWest fördert Klasse2000 mit Teilpatenschaften in Westfalen.  

 

 

 

Mobil Krankenkasse

 

Die Mobil Krankenkasse fördert Klasse2000 seit dem Schuljahr 2008/09. Sie übernimmt v.a. in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern Patenschaften.