Schuljahr 2018/19: Über eine halbe Million Kinder erreicht

Klasse2000 wächst weiter und hat im vergangenen Schuljahr erstmals über eine halbe Million Kinder in einem Schuljahr erreicht.

Klasse2000 startete 1991 in Bayern mit 234 Klassen und hat seitdem über 1,7 Millionen Kinder von Klasse 1 bis 4 begleitet. Das vergangene Schuljahr  war das erste, in dem über 500.000 Kinder mitgemacht haben. 2018/19 haben sich insgesamt 22.338 Klassen beteiligt, das entspricht 16 % aller Grundschulklassen in Deutschland. 

Ziel von Klasse2000 ist es, das Thema Gesundheit in vielen Schulen fest zu verankern. So kann das Programm viele Kinder - mit ihren Lehrkräften und Eltern - erreichen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg von Prävention und Gesundheitsförderung. 

Klasse2000 wird regelmäßig überprüft, ständig aktualisiert und verbessert. Das Programm hat sich als praxistauglich erwiesen. Studien belegen seine positiven Effekte  auf das Ernährungs- und Bewegungsverhalten im Grundschulalter sowie auf den geringeren Konsum von Zigaretten und Alkohol im Jugendalter. Wir möchten mit diesem wirksamen Programm so viele Kinder wie möglich erreichen und freuen uns deshalb sehr über den neuen Teilnahmerekord.