Fördermöglichkeiten für Schulen 2019/20

Im Schuljahr 2019/20 gibt es große Förderer, die Schulen die Teilnahme an Klasse2000 ermöglichen.

HIER finden Sie ab Beginn der einzelnen Ausschreibungen nähere Informationen und Bewerbungsunterlagen.   

  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) fördert Klasse2000 auch im Jahr 2019. Dadurch kann der Verein Programm Klasse2000 bundesweit 150 Klassen aus Schulen, die noch nicht bei dem Programm mitgemacht haben, aufnehmen. 
    Bewerbungsbeginn:1.8.2019

    In einigen Bundesländern haben sich schon so viele Klassen angemeldet, dass keine weiteren Klassen mehr angenommen werden können. Dies betrifft:
    Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Saarland.
     
  • Die AOK Hessen übernimmt 360 Teilpatenschaften (110 € pro Klasse und Schuljahr) für hessische Klassen.
    Bewerbungszeitraum: 14.8.-27.9.2019
  • Die AOK Baden-Württemberg übernimmt Teilpatenschaften (110 € pro Klasse und Schuljahr) für Klassen aus Baden-Württemberg. Bewerbungszeitraum: 11.9.-11.10.2019
  • Die AOK Bayern übernimmt 400 Patenschaften für bayerische Klassen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Kinder. 
    Bewerbungszeitraum: vom Eintreffen des Schreibens der AOK in der 1. Schulwoche bis zum 18.10.2019
  • Die AOK Niedersachsen übernimmt 200 Teilpatenschaften (110 € pro Klasse und Schuljahr) in Niedersachsen. Diese Patenschaften sind bereits vergeben, Bewerbungen sind nicht mehr möglich.