Damit Sie sich ein verlässliches Bild von Zielen, Struktur und Finanzen des Vereins machen können, haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und verpflichtet, folgende Informationen zu veröffentlichen: 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Verein Programm Klasse 2000 e. V.
Feldgasse 37, 90489 Nürnberg
Gegründet 2003

2. Satzung und Ziele

Der Verein Programm Klasse 2000 e. V. ist Träger des Unterrichtsprogramms Klasse2000 zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in Grundschulen. Ziel des Vereins ist es, möglichst viele Kinder mit dem Programm zu erreichen und es laufend zu evaluieren und zu optimieren, um seine Wirksamkeit zu erhöhen und so das gesunde Aufwachsen von Kindern zu fördern. Hier kommen Sie zu unserer Satzung, hier finden Sie Informationen über die Zielen und Inhalten des Programms.

3. Das Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamts

über die Anerkennung als steuerbegünstigter (gemeinnütziger) Verein: 17.05.2016

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Vereinsvorstand:

Vorsitzender: Dr. Siegfried Grillmeyer

Stellvertretender Vorsitzender und Beauftragter des Governorrats der Lions Clubs in Deutschland: Willi Burger

Schatzmeister: Jochen Lucks

Schriftführerin: Susanne Drehsen

Geschäftsführer: Thomas Duprée

5. Bericht über die Tätigkeiten

Hier kommen Sie zu unserem Jahres- und Wirkungsbericht

6. Personalstruktur:

Personalstruktur Stand 1.7.2016

4 Vollzeitkräfte

29 Teilzeitkräfte

1.305 Gesundheitsförderer, davon 1.137 auf Honorarbasis. Die übrigen Gesundheitsförderer arbeiten ehrenamtlich, im Dienstauftrag anderer Institutionen (z. B. Gesundheits- oder Jugendämter) oder sind Angestellte des Verein Programm Klasse 2000 e. V.

Aktuelles Organigramm

7. Mittelherkunft und 8. Mittelverwendung

Angaben über die Herkunft und Verwendung unserer Mittel finden Sie im Jahres- und Wirkungsbericht ab S.24.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der Verein Programm Klasse 2000 e. V. arbeitet eng mit den Lions Clubs in Deutschland zusammen. Der vom Governorrat der deutschen Lions (für jeweils ein Jahr gewählte Vertretung der deutschen Lions) bestimmte Klasse2000-Beauftragte hat Sitz und Stimme im Verein Programm Klasse 2000 e. V.

10. Großspenden

Zuwendungen, die 10 % der jährlichen Gesamteinnahmen übersteigen, gab es bisher nicht. Ca. 35% der jährlichen Zuwendungen werden von bundesweit über 685 Lions Clubs gespendet. Die größten Einzel-Unterstützer sind bisher

  • die Mondelēz International Foundation: sie förderte Klasse2000 von 2011-2016 mit 1,1 Mio. € (Teilnahme von 900 Klassen am Programm Klasse2000 und Finanzierung einer Evaluationsstudie durch die Universität Bielefeld) und setzt ihre Förderung von 2016-2020 mit rund 655.000 € fort (Teilnahme von 600 Klassen in den neuen Bundesländern und an den Standorten von Mondelez Deutschland).
  • die BARMER GEK (bis Januar 2010: Gmünder ErsatzKasse GEK), die Klasse2000 von 2007-12 mit einem Gesamtbetrag von ca. 1 Million € unterstützte (Teilnahme von 1.000 Klassen aus Baden-Württemberg am Programm Klasse2000).